ArtID

Das System

Der weltweite Kunstmarkt ist ein Milliardengeschäft. Gefälschte Kunstwerke in Umlauf zu bringen ist daher lukrativ für kriminelle Personen und Organisationen.
Das von uns im Auftrag einer Investorengruppe entwickelte System ermöglicht, biometrische Merkmale von Kunstwerken zuverlässig zu erfassen und auf speziell gesicherten Servern langfristig und manipulationssicher zu speichern. Mit Hilfe des Systems kann zum Beispiel ein Museum jederzeit überprüfen und sicherstellen, dass ein Gemälde während einer Ausleihung nicht durch ein Fälschung ersetzt wurde.

Die Hauptfunktionen

  • Offline Erfassung von biometrischen Merkmalen auf speziell abgesichertem Laptop
  • Automatische Synchronisation der Daten zur zentralen Datenbank
  • Manipulationssichere Speicherung mittels Zertifikaten und Verschlüsselung
  • Mehrstufiges Sicherheitsmodell für Datenzugriff
  • Einfaches und sicheres Verifikationsverfahren
  • Langzeitarchivierung auf Servern in der Schweiz

Die Werkzeuge

Für die Realisierung des Projektes setzen wir vorwiegend Produkte von Microsoft ein.

Server Produkte

  • Microsoft Windows Server
  • Microsoft SQL-Server

Entwicklungstools

  • C#
  • .NET Framework
  • Entity Framework
  • Windows Presentation Foundation WPF